Heithausen//Behler Kommunikation für alle Sinne. Heithausen//Behler Kommunikation für alle Sinne.

HeithausenBehler IMPULSE

#ImpulseB2B ist unsere Veranstaltungsreihe. Zu verschiedenen Themen aus unseren Geschäftsfeldern Markenführung, Change-Kommunikation und Social Media bieten wir Ihnen interessante Fachvorträge an. Bei einem kleinen Imbiss laden wir im Anschluss zur gemeinsamen Diskussion ein.

Am 21.02.2018 geht es bei #ImpulseB2B 15 in Kooperation mit unserem Netzwerkpartner TIGGES Rechtsanwälte um dieses Thema:  

Die Bedeutung der neuen EU-DSGVO für Ihre Kundenkommunikation

Durch gezielte und passgenaue Kundenkommunikation versprechen wir uns einen höheren Absatz unserer Produkte und Leistungen. Deshalb legen Marketeers besonderen Wert auf den Aufbau und die Pflege von Kunden- und Interessentendatenbanken sowie von Dialogformaten von E-Mail bis Online-Tracking.

Über diesen Kommunikationsbeziehungen schwebt nun "drohend" die EU-Datenschutzgrundverordnung. Marketing- und Kommunikationsabteilungen sind verunsichert und der Countdown läuft: Die neuen Regelungen gelten ab dem 25.05.2018! 

Sind Sie von der EU-DSGVO überhaupt betroffen? Ja, wenn Sie Ihre Kunden gezielt ansprechen, zielgerichtet werben, z.B. mit E-Mail-Newslettern, Mailings, Telefonwerbung und dies ggf. unter Einsatz von CRM-Systemen.  Denn überall sind Daten von Kunden und Interessenten im Spiel.

Und wie wirkt sich die EU-DSGVO auf die aktive Kundenkommunikation Ihres Unternehmens aus? Laut TIGGES Rechtsanwälte bleibt im Rahmen der aktiven Kundenansprache zwar vieles beim Alten, aber einige wichtige Neuerungen kommen hinzu. Was aber ändert sich genau? Wie ist mit Alt-Einwilligungen umzugehen? Gelten zukünftig strengere Anforderungen an die Einwilligung? Welche Anforderungen stellt die Verordnung an Informations- und Dokumentationspflichten? Hat die Verordnung Auswirkungen auf mein Adressmanagement? Diese und mehr Fragen wollen wir beleuchten und mit Ihnen diskutieren. 

 Wir freuen uns hierzu auf einen Kurzvortrag von Yvonne Quad, TIGGES Rechtsanwälte, und auf jede Menge Zeit für Diskussion und Fragen.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei Nicole Martin unter n.martin(at)heithausen.de an. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 


Veranstaltungsdetails für den 21.02.2018: 
Dauer: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: TIGGES Rechtsanwälte, Zollhof 8, 40221 Düsseldorf

Das HeithausenBehler-Team freut sich auf Sie!

Tel: (02 11) 4 92 29-27
Fax: (02 11) 4 92 29-827 
Web: www.heithausen.de
Facebook: www.facebook.com/HeithausenBehler/
Twitter: @heithausen und @ChangeKom
Hashtags: #impulseb2b; #impulseDSGVO 

 

Unter anderem gab es unsere Impulse zu folgenden Themen:

#14: Websites der neuen Generation – mit agilen Teams zum digitalen Assistenzsystem.

#13: Change Konzepte in Zeiten des Paradigmenwechsels - ein Lösungsweg

#12: Wie beeinflusst die digitalisierte Welt unsere Kommunikation und was bedeutet Echt-Zeit-Kommunikation 4.0 im Vertrieb

#11: Mit frischen Ideen neue Kunden gewinnen

#10: Storytelling - Geschichten, die berühren

#09: Change Kommunikation - Botschaften sichtbar und erlebbar machen

#08: Social Media in der B2B Kommunikation

#07: Wege zur erfolgreichen B2B-Markenführung

#06: Vom Digital Marketing zum Brand Building

#05: Excellenter Vertrieb Dank Social CRM